Schlafmedizin

Ein gesunder Schlaf ist für die Erholung von Geist und Körper erforderlich und so lebensnotwendig wie Atemluft, Nahrung und Wasser. Die Schlafmedizin hat sich in den letzten Jahren zu einem interdisziplinären Fach entwickelt. Neue, computergesteuerte Diagnoseverfahren, können auch zu Hause, über Nacht angewendet werden.

Schlafen Sie gut oder schnarchen Sie noch?

Im Schlaf erschlafft die Muskulatur, der Unterkiefer fällt nach hinten und nimmt die Zunge mit. Der Atemweg im Rachen wird eingeengt, die Weichteile vibrieren- man schnarcht.

Aber es kann noch schlimmer kommen: wenn die erschlaffte Zunge den Atemweg vollständig blockiert- man hört vorübergehend auf zu atmen. Dies sind gefährliche Atemaussetzer, die ernste Auswirkungen auf die Sauerstoffversorgung haben. Man spricht von einer Schlafapnoe. Heute kann man mit tragbaren Geräten über Nacht messen, wie viel Atemaussetzer vorkommen und wie oft der Sauerstoffgehalt des Blutes abfällt.

Die Schlafmaske ( CPAP)

Eine Behandlungsmethode in besonders schweren Fällen, ist die nächtliche Überdruckbeatmung. Dabei wird Raumluft komprimiert und mit Druck durch die verengten Atemwege gepresst. Durch den Überdruckluststrom bleibt der Atemweg frei,für eine gesunde Atmung. Diese Behandlung wird in den Schlaflaboren eingeleitet und besteht aus einer Nasenmaske und einem Kompressor.

Eine Therapie, deren Zeit gekommen ist:
Zahnschiene zur Behandlung der Schlafapnoe

Freie Atemwege mit Zahnschienen sorgen für gesunden Schlaf.
Eine Behandlungsmethode, die dort ansetzt, wo das Problem besteht, nämlich im Mund, sind spezielle Schnarch- Zahnschienen.
Sie hindern den Unterkiefer daran, in der Erschlaffungsphase der Muskeln nach hinten zu fallen. Dadurch bleibt auch die Zunge vorne und die Luftröhre offen. Dies sorgt für eine gesunde Atmung ohne Schnarchen oder Atemaussetzer. Die Lunge wird wieder mit genügend Luft versorgt und kann somit auch die Sauerstoffversorgung des Blutes gewährleisten.
Mit dieser Behandlungsmethode sind wir in unserer Praxis bereits seit 2008 erfolgreich.